Anmelden

Registrieren



BLACK AS CHALK

BLACK AS CHALK

’Indie-Rock machen viele - aber nur wenige machen es so gut.’ schreibt das Visions über die Göttinger Band BLACK AS CHALK. 2018 erscheint das vierte Album der Band, das mit einem exklusiven Release-Konzert in ihrer Heimat gefeiert wird. Natürlich in dem Club, in dem so Vieles begann.
Im Jahr 2007 in den Straßen von Göttingen. Keine Häuserschluchten, kein Betondschungel: Kleinstadt. In dieses Umfeld wird BLACK AS CHALK geboren. Eine Band, die sich selbst von Anfang an anders erzieht. Unbeeindruckt von den Trends und der ewig gleichen musikalischen Sprache der Metropolen, bildet sich hier ein Indie-Sound, der die Sehnsucht nach großer Reise hat.
Unzählige Autobahnkilometer und drei Alben später sind die Jungs endlich angekommen. Das letzte Hemd fiel der Musik zum Opfer, die Ersatzgitarre wurde für die aktuelle Scheibe versetzt. Der Einzigartigkeit ihrer Musik, dem hypnotischen Zusammenspiel zwischen Gitarre und Piano, dem Spagat zwischen modernen Grooves und alten Sounds tut das alles keinen Abbruch. Der Zauber von BLACK AS CHALK liegt an ihrer Unangepasstheit und der emotionalen Tiefe ihrer Musik. Singt Julian Schima von erkalteten Herzen, Zukunftsängsten oder einer kleinen Rast im großen Hafen trifft es einen ins Mark. Wieder und wieder.

www.blackaschalk.de
https://de-de.facebook.com/Blackaschalkmusic

Foto: Viktor Schanz

 

IMPERIAL TUNFISCH

IMPERIAL TUNFISCH kommen aus Belgien, genauer gesagt aus dem Eupen, einem knapp 20.000 Seelen zählenden Ort in dem Teil des Landes, in dem man auch die deutsche Sprache spricht. Die Band begann früh damit auch Konzerte über ihre Landesgrenze hinaus zu spielen, Bandconteste zu gewinnen und kleinere Touren zu fahren.
Wer sich mit der Musikszene Belgiens auskennt weiß, dass es dort mehr Künstler als Milow und Triggerfinger gibt. Besonders die Indie-Szene hat einiges an Kreativität zu bieten. IMPERIAL TUNFISCH fühlen sich musikalisch dort zuhause, wo Indie auf psychedelische Momente trifft, Dynamik sich ins Unermessliche steigert und sich Töne als Ausdruck lebendiger Emotionen manifestieren: Psychedelic Indie-Rock, der melancholische Klänge mit elektronischen Samples paart.
Neben ruhigen und deepen Passagen stehen tighte Schlagzeugbeats und Basslines, die für Bewegung sorgen. Der dynamische Livesound von IMPERIAL TUNFISCH speist sich aus subtil eingestreuten Klangeffekten und hungriger Spielfreude. Die vier Musiker, alle Anfang 20, haben vor Kurzem ihre EP ’Army Of 17’ veröffentlicht und möchten diese bei europaweiten Konzerten ihren (zukünftigen) Fans vorstellen.

www.facebook.com/Imperial.Tunfisch.Band
www.youtube.com/ImperialTunfischoff

Foto: Filip Schlembach

Event-Info

Datum, Uhrzeit Sa. 15.09.2018 19:00
Termin-Ende Sa. 15.09.2018 23:00
Registration Start Date Di. 28.11.2017 23:00
Stichtag, Anmeldungsende Sa. 15.09.2018 1:00
Einzelpreis €8
Ort
EXIL Live. Music. Club.
Weender Landstraße 5, 37073 Göttingen, Deutschland
EXIL Live. Music. Club.
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
€8
Das Event teilen auf:

Copyright © 2018. All Rights Reserved