Anmelden

Registrieren



PHIL MILLER & THE MILLS-TONES

PHIL MILLER & THE MILLS-TONES

PHIL MILLER & THE MILLS-TONES beleben die Zeiten kraftvoller, breitwandiger Blues- und Soulbands wieder. Vorbilder? The Allman Brothers Band, Joe Cocker’s Mad Dogs & Englishmen, Paul Butterfield Bluesband und natürlich aktuell die Tedeschi Trucks Band. Eine Rhythmusgruppe aus Drums und Bass, zwei Gitarren mit Vintage Tone, Hammondorgel/Rhodes sowie Pianosounds, Bläsersatz und mehreren Gesängen – so fett und dabei funky und musikalisch klingen Bluesbands nur selten. Die Songs – ob selbst geschrieben oder ausgewählte Cover abseits vom Mainstream – liefern die Basis für ausufernde Improvisationen auf höchstem Niveau. Wenn das Solo richtig abgeht, muten die Mills-Tones den Gästen etwas zu  – nämlich musikalische Feinkost ohne zeitliches Korsett!

Ob stampfendes Blues-Gumbo mit anrüchigen Texten, Americana Hymnen über staubige Highways oder das besungene Elend der Working Class Heros in den Deltas oder der Öde Birminghams. All das wollen PHIL MILLER & THE MILLS-TONES wiederbeleben – mit einer Auswahl neu interpretierter Klassiker aus Blues, Rock und Soul sowie eigenen Stücken, die denselben blauen Dunst geatmet haben. Eine Auswahl hochkarätiger Musiker und Musikerinnen der Göttinger Blues und Jazzszene kommt zusammen, um wieder „echte“ Musik zu machen und sich instrumental und gesanglich auszuleben.
Mit einer Stammbesetzung und Gästen an diversen Instrumenten und Gesang wird hier mindestens zehnköpfig auf hohem Niveau improvisiert und entertained. Die Mills-Tones liefern eine groovende Mischung aus Vintage Sounds, Blues Power und guten Vibes!

Foto: Nina Lepinat


THE WAGON WHEELS

So nennt sich das junge Akkustikgespann, das sich seit 2013 auf den offenen Bühnen Göttingens austobt. Ob Country, Blues, 90er Jahre Pop, Folk oder was ganz Frisches aus den Charts – von THE WAGON WHEELS wird das serviert, was auf der Bühne und im Publikum Spaß macht.
Durch ihren mehrstimmigen Gesang, Gitarrenwechsel, Cajonbeats, Soloeinlagen von Violine, Kazoo oder Xylophon kreieren die vier Wagenräder ihren eigenen Stil und schaffen so aus den altbekannten Songs erfrischend neue Kompositionen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Eigene Kompositionen runden das Programm der vielseitigen Band ab.


www.mills-tones.de
https://www.facebook.com/MillsTonesBand
https://www.instagram.com/millstones_band

 

 

Event-Info

Datum, Uhrzeit Fr. 26.11.2021 19:00
Termin-Ende Fr. 26.11.2021 23:00
Registration Start Date Fr. 22.10.2021 20:30
Stichtag, Anmeldungsende Fr. 26.11.2021 1:00
Einzelpreis €11
Ort EXIL Live. Music. Club.
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Copyright © 2020. All Rights Reserved